Karte vergrößern
Nordrhein-Westfalen

Historischer Stadtkern Tecklenburg

Stadtportrait

Tecklenburg, der Luft- und Kneippkurort auf dem H철henzug des Teutoburger Waldes, ist ein faszinierendes mittelalterliches St채dtchen, das, eingebettet in naturbelassenen Auen und W채ldern, Wanderern und Radlern durch seine topografische Lage paradiesische Verh채ltnisse bietet. Um sich von der historischen Altstadt einen guten 횥berblick zu verschaffen, ist ein Aufstieg zur Burgruine empfehlenswert. Als Lohn winkt ein herrlicher Panoramablick.

Tecklenburg gilt als beliebter Urlaubsort mit abwechslungsreichen Freizeitm철glichkeiten. Erholungssuchende G채ste machen gern einen ausgedehnten Spaziergang durch den romantischen Kurpark. Das Waldfreibad, ein Naturschwefelbad, dazu die Hallenb채der mit Sauna und Solarien garantieren ebenso Entspannung auf hohem Niveau.

Ein weiteres beliebtes Ziel ist das Wasserschloss Haus Marck. In dem Schloss aus dem 16. Jahrhundert wurden einst die Vorverhandlungen f체r den Westf채lischen Frieden gef체hrt, heute finden dort regelm채횩ig Schlosskonzerte statt. Gehobene Gastronomie gepaart mit westf채lischer Gastfreundlichkeit lassen es den Besuchern "gut gehen", 체brigens in Tecklenburg mehr als nur ein typischer Gru횩.


Weitere Impressionen, auch aus anderen Stadt- und Ortskernen, finden Sie hier