Karte vergrößern
Nordrhein-Westfalen

Historischer Stadtkern Monschau

Stadtportrait

Monschau, das Eifelst채dtchen im felsigen Tal der Rur, bezaubert die Besucher durch sein mittelalterliches Stadtbild und ihre malerische Umgebung. Typisch f체r den Luftkurort sind die haushohen Buchenhecken mit Eing채ngen, Fenstern und Torb철gen, die die B체rger bereits vor Generationen zum Schutz der H채user angelegt haben. An Vielseitigkeit kaum zu 체bertreffen ist das Freizeitangebot in und um Monschau. Wandern in abgeschiedener Natur bietet sich zum Beispiel im Hochmoorgebiet Hohes Venn an. Die Eifeler Seenplatte mit dem Rursee als gr철횩tem Gew채sser bietet Seglern, Surfern und Anglern gleicherma횩en gute Bedingungen. Wer mag, macht eine Bootsfahrt in die v철llig unber체hrte Natur des Urftsees.

F체r geschichtsinteressierte G채ste lohnt ein Besuch im "Roten Haus"-Museum im Herzen der Altstadt. Z체nftig und interessant ist ein Abstecher in den historischen Felsenkeller des Brauereimuseums.

Hochkar채tige Veranstaltungen finden in Monschau zu jeder Jahreszeit statt. Ein Highlight ist sicherlich das Klassik-Open-Air auf der Burgruine. Auch Gourmetfreunde haben bei der Vielfalt des Angebots die Qual der Wahl zwischen Haute Cuisine oder den leckeren Monschauer Spezialit채ten.


Weitere Impressionen, auch aus anderen Stadt- und Ortskernen, finden Sie hier